Unsere Musiker spielen in den besten Orchestern Europas. Sie wurden an den besten Ausbildungsstätten der Welt ausgebildet. Durch ihr Können, ihre Flexibilität und ihre Einsatzbereitschaft sind sie eine Bereicherung für jedes Orchester.

Hier einige Beispiele:

Melinda Stocker, Violine Melinda Stocker, Violine, studierte an der Hochschule für Musik & Theater Stuttgart und an der Musikhochschule Köln. Sie spielt regelmässig in Orchestern wie dem Musikkollegium Winterthur oder dem Tonhalle-Orchester Zürich.
Ursula Fingerle, Violine Ursula Fingerle, Violine, studierte an der Hochschule für Musik & Theater Hannover sowie am Conservatory of Music in Cincinnati und der Juilliard School New York (USA). Sie spielt regelmässig in Orchestern wie der Bayerischen Staatsoper oder den Bamberger Symphonikern.
 Moritz Müllenbach, Violoncello

Moritz Müllenbach, Violoncello, studierte an der Zürcher Hochschule der Künste Cello und Komposition. Der Spezialist für zeitgenössische Musik ist Mitglied des Ensemble Phoenix Basel und spielt regelmässig in verschiedenen Neue-Musik-Ensembles wie dem Collegium Novum Zürich.

Matthew Sadler, Trompete

Matthew Sadler, Trompete, studierte an den Hochschulen für Musik & Theater München und Hannover. Als Stipendiat der Orchesterakademie spielte er bei den Berliner Philharmonikern. Nun spielt er regelmässig in Orchestern wie dem Mahler Chamber Orchestra und dem Swedish Radio Symphony Orchestra. Er ist auch auf der Barocktrompete ausgebildet.

Wolfram Winkel, Schlagzeuger Wolfram Winkel, Schlagzeug, studierte an den Hochschulen für Musik & Theater Hamburg und München. Er spielt als regelmässiger Gast beim Ensemble Modern und bei Power Percussion. An der Hochschule für Musik & Theater München hat er einen Lehrauftrag für Schlagzeug & Rhythmikstudien inne.